Himbeermuffins

Ihr geht übermorgen zum Sommerpicknick, aber es fehlt noch etwas schnelles und süßes zum mitnehmen? Diese Himbeermuffins sind sehr einfach vorzubereiten und sind eine schöne Überraschung in Eurem Picknickkörbchen. Und sie schmecken auch Zuhause zum Tee oder Kaffee. Am besten mit einer Kugel Vanilleeis und dekoriert mit frischen Himbeeren!

Himbeermuffins

2 Eier

230 g Zucker

50 g Butter

200 g Weizenmehl

1,5 Tl Backpulver

2 Tl Vanillezucker

35 g Kokosraspeln

100 ml Milch

200 g Himbeeren

Und so geht’s

Eier und  Zucker schaumig schlagen. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Weizenmehl, Vanillezucker, Backpulver und Kokosraspeln mischen. Mehlmischung und Milch in zwei Teilen nacheinander in den Eier-Zuckerschaum unterrühren. Butter unterrühren. Als letzes Himbeeren vorsichtig unterrühren. Den Teig in Muffinformen einteilen. Die Muffins bei 200 °C ungefähr 15-20 Minuten backen.

IMG_3088

IMG_3086

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s